Gästebuch

neuer Eintrag

106 - 110 von 192 Einträge

Ute Tetzlaff aus Suckow bei Güsrow

Lieber Oliver, liebe Studenten, liebe Lehrer, liebe Ferienhelfer
vom 1.Fusballcamp des F.C. Hansa Rostock 2013 in Warnemünde

Hurra , Paul hat Ferien! Er spielt für sein Leben gerne Fußball.
Mein Enkelsohn Paul ist ein besonderes Kind, er ist schwer hörbehindert. Nächstes Jahr wird er auf die Gehörlosenschule in Güstrow gehen. Wir sind beide die größten Hansa - Fans im Umkreis, na ja , auf jedenfall in Suckow.
Jedes Heimspiel, Block 5, Reihe 6, Platz 1 und 2, bei Wind und Wetter.
Paul hat es sehr schwer in seiner Altersklasse, er muß ca. das 10-fache leisten als ein gesundes Kind, dazu wurde die angeborene Hörschädigung erst in diesem Jahr im Februar festgestellt und diagnostiziert. Und trotzdem hat er ein gutes Zeugnis und ist versetzt in die 3.Klasse.
Große Überraschung von mir: Oma hat eine Teilnahme beim Fußballcamp des FC Hansa organisiert.
Reaktion von Pau: Oma du bist die Allerbeste!

1.Tag 25.06.2013 Suckow
Na, was das wohl wird.
Angekommen in Warnemünde ca 8.00 Uhr.
Nette jungen Menschen , die unsere Kinder in Empfang nehmen.
”Ihr seid doch viel zu früh, aber nicht schlimm, toll Paul, dass du da bist... dann komm mal.“
Überglücklicher Paul... Hansa-Trikot, Hose, Stulpen, Trinkflasche, Ball etc . COOL!
Ich schaue noch ein wenig zu, aber er ist jetzt glücklich dabei zu sein und hat keine Zeit mehr für Oma.
Ich fragte noch was ich jetzt machen soll?! - "nichts, schauen Sie sich Warnemünde an und alles ist gut."
Ich hatte gleich von Anfang an das Gefühl, er ist gut behütet von den jungen Menschen.
Unkompliziert, aufmerksam, und alles toll organisiert... Toll!
Nachmittags im Auto nach Hause, schlief mein Paul ein und abends, Oma die sind so toll, das ist so schön.

Danke für den 1. schönen Ferientag an Euch!

2.Tag,26.06.2013 Suckow
Morgens 6.00 Uhr- Oma, wann fahren wir los?
Um 8.00 Uhr mein Junge, oh nein bitte , bitte um halb acht. OK?
ich will doch gleich Fußball spielen.
Warnemünde , Paul weg und gleich wieder auf dem Spielfeld, wir waren aber nicht die ersten.
Viele Kinder schon da.
Alle netten Betreuer auch. Toll, Toll,Toll!
Lange zuschauen konnte ich nicht, es war wieder so kalt, wie gestern, aber den Kindern war warm bzw. ihnen wurde warm. Action pur!

Ich werde diese Mail heute zu ende schreiben, weil ich weiß morgen wird wieder so ein schönen Ferientag für Paul, DKB Arena, treffen auf die Profis, Autogrammjagd, Essen im VIP - Bereich, ach, und dann Champions-League-Finale in Warnemünde, Fußball, Fußball, Fußball...
Ich werde morgen noch viel meinem Enkelkind zugucken und mich vor allem bei Katharina von euch bedanken, die hatte es bestimmt nicht immer einfach mit Paul.

Ich wollte Euch eigendlich nur ein kleinen Eindruck vermitteln, wie sehr und wie gut eure Arbeit mit den Kindern ankommt. Ich habe einen überglücklichen Jungen, ich bin eine dankbare Omi.
Ihr leistet tolle Arbeit mit den Kindern, auch für Kinder mit Hörbehinderung zum Beispiel und schließt sie nicht aus.
Ihr habt meinem Enkelsohn und mir eine so große Freude bereitet, unbeschreiblich!
Ohne große Vorkenntnisse, Begabung oder Ähnlichem, war mein Paul mittendrin unter Kindern er war einfach dabei, eben ein Kind zu sein wie jedes andere und das ist wichtig.
Ich kann euch nur weiter empfehlen, wirklich und wir kommen bestimmt wieder, denn ab nächstes Jahr wird er bei mir wohnen , Paul kommt aus Schönberg und die nächste Gehörlosenschule ist in Güstrow oder Hamburg, was liegt näher ? Oma in Suckow bei Güstrow.

Nicht Oma , sondern Ihr seit die ALLERBESTEN !

Danke! Ihr seit toll.
Wir werden immer Hansa - Fans bleiben !

Eintrag vom 27.06.13 - 00:12:38
 

Susanne Bramer aus Zingst

Hallo Herr Scheel,
da haben wir wirklich großes Pech gehabt. Carlo wird mindestens noch 5 Wochen Gips tragen müssen.Nur zu Ihrer Information, er hat sich am vergangenem Dienstag das Ellenbogengelenk gebrochen [...].
Nun denke ich, dass Carlo trotz allem einen schönen "Hansa Tag" erleben wird.
Er fand es schon sehr aufregend mit dem F.C. Hansa Bus zu fahren.
Dennoch ist er traurig, dass er nicht mit vollem Einsatz dabei sein kann. Aber er freut sich schon auf das Sommercamp 2014.
Bis dahin und mit den besten Wünschen und Grüßen für das ganze F.C. Hansa Team

Susanne Bramer und Familie

Eintrag vom 26.06.13 - 13:16:01
 

Jana Binus aus Rostock

Hallo Herr Scheel,

erstmal möchte ich mich bei Ihnen und Ihrem gesamten Team bedanken.
Nachdem ich leider das Camp für Matilda absagen musste, habt ihr es trotzdem ermöglicht, dass Matilda ein paar Stunden die schöne Zeit des Camps genießen durfte, auch wenn sie noch krank war - es war trotzdem kein Problem für Ihr gesamtes Team.
Der Tag war sehr harmonisch und ich konnte sehen, mit wieviel Liebe all die Trainer die Kinder betreut haben - mein Respekt bei so vielen Kindern. Bitte richten Sie den Dank an alle :-)

Eintrag vom 29.03.13 - 16:17:49
 

Thomas Hörning aus Buchholz

Hallo Oliver,
vielen Dank!

Mein Sohn Ive war schwer begeistert, klar als Hansa Fan dabei zu sein ist schon etwas Herrliches.
Das ganze Paket inklusive Transfer, Profitraining, Stadionbesichtigung, Mittag essen, Geschenke, Training ….
Das ist grandios, das habe ich so noch nicht erlebt. Und wir hatten auch einige Fussballschulen im Land Fleesensee zu Gast.
Richte bitte dem gesamten Team ein Riesen Dankeschön aus, ich werde euch weiter empfehlen! [...]

Viele Grüße
Thomas Hörning

Eintrag vom 29.03.13 - 15:44:56
 

Familie Tomaske aus Malchow

Da ich auch Trainer der F-Junioren des MSV bin, mein Sohn und ich begeistert vom letzten Sommercamp waren, möchte Niclas unbedingt teilnehmen...

Grüße aus Malchow

Eintrag vom 10.03.13 - 11:21:22
 

Unser nächster Termin:

Hansa4Life - 1860 München
     15. - 15.09.2018

für Kinder im Alter von 8-12

 

Unser nächster Termin:

Hansa4Life - Karlsruher SC
     06. - 06.10.2018

für Kinder im Alter von 8-12

 

Video zur FC Hansa Fussballschule

28.07.2014

Video zur FC Hansa Fussballschule

22.06.2018

Seite 22 von 39